05.10.1999

Schneepflug für die Preßnitztalbahn erworben

Die IG Preßnitztalbahn e.V. erwarb am 5.Oktober 1999 ein weiteres Fahrzeug für die Museumsbahn Jöhstadt - Steinbach.

Der Schneepflug 97-09-43 wurde von der Döllnitzbahn erworben, die ihn (damals noch unter Regie der Deutschen Reichsbahn) im Jahre 1990 werksneu übergeben bekam. Wegen „objektiver Bedingungen“ legte das Fahrzeug nur über runde 20 Km Laufleistung seit 1990 zurück.
Das Fahrzeug wurde Anfang Januar 1990 vom damaligen Raw Meiningen (Hersteller) an die Deutsche Reichsbahn übergeben, es ist das letztgefertigte Fahrzeug einer Serie von vier Schmalspurschneepflügen für die sächsische 750-mm-Spur.
Die Serie mit Fahrzeuge für Freital, Radebeul und Oberwiesenthal wurde bereits Mitte der achtziger Jahre begonnen.

Das Fahrzeug wird bei der Preßnitztalbahn wieder mit „historischer“ DR-Kennzeichnung im Einsatz sein, nachdem die Döllnitzbahn ihr Logo an dieser Stelle angebracht hatte.
Der Schneepflug wurde im November/Dezember äußerlich aufgearbeitet äußerlich mit einem komplett neuen Anstrich versehen.

Im Winter 1999/2000 wird der Schneepflug sicher bereits gute Dienste leisten, der Einsatz ist sowohl vor Diesellokomotiven als auch vor Dampflokomotiven möglich.

 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
Cover PK 163 | 13.08.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
22.08.2018

„Der Preß´-Kurier“ Ausgabe 163 erschienen

Die Ausgabe 163 (August / September 2018) ist erschienen.
Wie das Titelbild schon andeutet, wird von der ersten Streckenerweiterung der Preßnitztalbahn seit 2005 berichtet, darüber hinaus gibt es einen weiteren Meilensteinbericht zur Geschichte der Preßnitztalbahn und viele weitere interessante Informationen. Jetzt im Briefkasten der Abonnenten, in Bahnhofsbuchhandlungen oder direkt bestellbar.

weiterlesen
 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
22.08.2018

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen
Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800 000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800 000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800 000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

weiterlesen