28.10.2007

„Schlemmerbahnhof“ in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle

Unter der Organisation mehrerer Steinbacher Gastwirte, mit „Raststätte am Wildbach“, „Altes Brauhaus in Steinbach“ und der Fischzucht Reuter aus Oberschaar sowie Herrn Neubert von der COMEDIA CONCEPT GmbH Chemnitz, fand zum Ausklang der 2007´er Sommersaison eine neue Veranstaltung Einzug ins Programm der Preßnitztalbahn.

Mit verschiedenen Veranstaltungen rund um das Thema „Schlemmern“, das die Gastwirte in der Fahrzeughalle zelebrierten, wurden unterschiedliche Interessengruppen angesprochen. Während der Freitagabend besonders für die Eisenbahnfreunde mit interessanten Lichtbildervorträgen aus der Eisenbahngeschichte gedacht war, boten der Samstag und der Sonntag für die ganze Familie interessante Abwechslung.

Der Höhepunkt des Wochenendes war zweifelsohne aber der Auftritt der Dixilandband „Paradis“. Mit dem 11 Uhr-Zug ab Steinbach im extra eingestellten offenen Wagen kamen die Musiker zu einem längeren Programm in die Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn nach Schlössel, wo sie bis 15.30 Uhr für ein rundum interessantes musikalisches Programm im Einsatz waren. Mit dem Zug 16.10 Uhr ab Schlössel ging es dann zum Abschluss des Tages musikalisch wieder nach Steinbach.

Für die rund zweihundert Besucher in der Fahrzeughalle war es sicherlich ein gutes Erlebnis, für die Gastwirte die Erkenntnis, dass sich das Engagement in Zusammenarbeit mit der Preßnitztalbahn sicher lohnt. Das Interesse an einer Fortsetzung dieser Veranstaltung war auf jeden Fall groß, trotz der sehr späten Werbung für das Programm mit einem guten Ergebnis verbunden.

Parallel zum Kulturprogramm in der Fahrzeughalle war natürlich das ganze Wochenende mit IV K 99 1542 wieder eine Dampflok im Einsatz (anstelle der eigentlich vorgesehenen Diesellok).

„Schlemmerbahnhof“ in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle (8 Fotos)

Veranstaltungsankündigung zum „Schlemmerbahnhof“
Veranstaltungsankündigung zum „Schlemmerbahnhof“ | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter