23.10.2010

Sanierung Wohnhaus in Steinbach schreitet gut voran

Nach dem in den letzten Tagen erfolgten Einbau der neuen Fenster im ehemaligen Bahnbeamtenwohnhaus in Steinbach können nun die Innenausbau- und Installationsarbeiten im Inneren des Gebäudes zügig voran schreiten. Die komplette Außendämmung des Fundamentes konnte inzwischen abgeschlossen werden. Durch die Elektroinstallationsfirma werden momentan die notwendigen Kabel in den Wänden verlegt, in Kürze werden Heizung-, Wasser- und Abwasserinstallation folgen, während der Innenausbau mit Veränderung der Raumaufteilung und vollständiger Wärmedämmung ausgeführt wird. Ziel ist weiterhin, dass die durch Firmen auszuführenden Arbeiten bis zum Jahresende weitgehend abgeschlossen sind.

Wohnhaus Steinbach: Komplettsanierung 2010/2011 (8 Fotos)

Mehr lesen zu:

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter