20.09.2021

Rund 100 Meter Gleis und 3 Weichen vorm Bahnhofsgebäude Jöhstadt befahrbar

Rund 100 Meter Gleis sowie die drei neuen Weichen im 3. Bauabschnitt „Schluss mit der Lücke!“ konnten am Wochenende 18. und 19. September durch insgesamt rund drei Dutzend Mitstreiter, Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins gestopft werden. Insbesondere die Stahlschwellen der Weichen entpuppten sich erwartungsgemäß als besondere Herausforderung.

Arbeitseinsatz Stopfen vor dem Bahnhofsgebäude Jöhstadt (17 Fotos)

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter