24.10.2009

Nach rund 13 Jahren Nutzung: Bahnsteig am Haltepunkt Forellenhof wird erneuert

Im November wird der Dammsockel für den Bahnsteig am Haltepunkt Forellenhof grundhaft erneuert, nachdem die im Mai 1996 in „Blockhaus-Bauweise“ errichtete Bahnsteigbefestigung in den letzten Monaten zunehmend instabil wurde. Durch die Bauweise und das verwendete Material bedingt muß nun eine neue Dammstütze errichtet werden. Die Arbeiten zum Rammen der Doppel-T-Träger und zum Einbau des Verbaus aus Kantholzprofilen soll in den Wochen der Betriebsruhe in der Gaststätte Forellenhof erfolgen, spätestens zum ersten Adventswochenende soll der Bahnsteig wieder nutzbar sein.

Sanierung Bahnsteigbefestigung am Haltepunkt Forellenhof im Spätherbst 2009 (3 Fotos)

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter