01.07.2007

Rollfahrzeug 97-03-78 erhält Fahrzeuguntersuchung

Als zweites Rollfahrzeug der Museumsbahn erhält das mit einer funktionsfähigen Heberleinbremse ausgestattete Rollfahrzeug 97-03-78 eine betriebsfähige Aufarbeitung. Das Fahrzeug hat, seit seiner Übernahme durch die Preßnitztalbahn im Jahre 1993, zur beweglichen Abstellung von Material gedient und soll künftig die Zuggarnitur heberleingebremster Fahrzeug der Preßnitztalbahn verstärken. Das Fahrzeug wird bei den regelmäßigen Güterzugveranstaltungen auf der Preßnitztalbahn zu erleben sein.

Der sandgestrahlte Rahmen von Rf 4 97-03-78 auf einem anderen Rollfahrzeug vor dem Lokschuppen in Jöhstadt.
Der sandgestrahlte Rahmen von Rf 4 97-03-78 auf einem anderen Rollfahrzeug vor dem Lokschuppen in Jöhstadt. | 30.06.2007 | Foto: Jörg Müller
Das sandgestrahlte Drehgestell von Rollfahrzeug Rf4 97-03-78 im Stand 1 des Lokschuppens vor Meppel 99 4511-4.
Das sandgestrahlte Drehgestell von Rollfahrzeug Rf4 97-03-78 im Stand 1 des Lokschuppens vor Meppel 99 4511-4. | 30.06.2007 | Foto: Jörg Müller
Das zweite Drehgestell hat schon neue Farbe bekommen.
Das zweite Drehgestell hat schon neue Farbe bekommen. | 30.06.2007 | Foto: Jörg Müller

Mehr lesen zu:

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.