22.10.2016

Preßnitztalbahn-Werbung an Becker-Brücke Chemnitz erneuert

Preßnitztalbahn-Werbung an Becker-Brücke Chemnitz erneuert

Nach der im Frühjahr erfolgten Beschädigung und Verunstaltung der großflächigen Werbung der Preßnitztalbahn an der Becker-Brücke Chemnitz wurden nun die Tafeln des Schriftzuges über der Annaberger Straße erneuert. Mit Hilfe eines Hubliftes wurden schrittweise über den Gangsteg hinter dem Schriftzug die Tafeln einzeln demontiert, heruntertransportiert und hier mit dem neuen Schriftzug stückweise beklebt. Gegen 8 Uhr wurde mit den Arbeiten begonnen, um 12.30 Uhr war der neue Schriftzug komplettiert.

Erneuerung Schriftzug an der Becker-Brücke (7 Fotos)

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 5/2022 (188) seit 15. Oktober erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Dezember 2022. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter