Preßnitztalbahn unterstützt Aktivitäten zum Erhalt der Döllnitzbahn am 19. März

Die Preßnitztalbahn betrachtet die vorgesehene Abbestellung von Verkehrsleistungen auf der Döllnitzbahn zwischen Oschatz, Mügeln und Glossen als großen Fehler und fordert die verantwortlichen Politiker im zuständigen Zweckverband sowie in der Landespolitik des Freistaates Sachsen zu einer deutlichen Kehrtwende aus. Durch intensive Bemühungen der Döllnitzbahn GmbH konnte die Schmalspurbahn in den vergangenen fünf Jahren eine deutliche Attraktivitätssteigerung erleben und den „Wilden Robert“ zu einem für den Tourismus attraktiven Bestandteil der „Dampfbahn-Route Sachsen“ gestalten.
Die Preßnitztalbahn bittet alle Besucher dieser Webseite, mit ihrer Stimme und ihrem persönlichen Engagement mit für den wirtschaftlichen Fortbestand der Döllnitzbahn einzutreten. [ www.doellnitzbahn.de (externer Link)] [ www.wilder-robert-rettungszug.de (externer Link) ]

Veranstaltungsankündigung zum Aktionstag
Veranstaltungsankündigung zum Aktionstag

Mehr lesen zu:

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2024 (197) seit 22. April erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Juni 2024. | weiter