01.06.2012

Die Preßnitztalbahn feiert Geburtstag: Vor 120 Jahren Betriebsaufnahme Wolkenstein - Jöhstadt

Am 1. Juni 1892 begann der reguläre Betrieb auf der Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, nachdem bereits am Vortag eine Einweihungsveranstaltung mit dem Eröffnungszug von Wolkenstein in die Bergstadt Jöhstadt und großer Feier entlang der Strecke unter großer Anteilnahme der Bevölkerung stattgefunden hatte. Von nun an sollten die Bahn für 94 Jahre zu einem wesentlichen Bestandteil der wirtschaftlichen Entwicklung im Preßnitz- und Schwarzwassertal werden. Im Januar 1984 setzte mit der Stilllegung des Abschnittes Niederschmiedeberg - Jöhstadt das vermeintliche Ende ein, zum Jahresende 1986 wurde die Bahn gänzlich eingestellt. Doch nur reichlich sechs Jahre später bekam die Totgesagte eine neue Chance.
Vor genau 20 Jahren feierte die Bahn beim ersten Bahnhofsfest der entstehenden Museumsbahn ihre „Wiedergeburt“. Grund genug, an dieses Jubiläum mit Freude zu erinnern.

Ausschnitt aus der Titelseite des Annaberger Wochenblatt vom 31. Mai 1892 über die Betriebsaufnahme der „Preßnitzthalbahn“ am 1. Juni 1892.
Ausschnitt aus der Titelseite des Annaberger Wochenblatt vom 31. Mai 1892 über die Betriebsaufnahme der „Preßnitzthalbahn“ am 1. Juni 1892. | 31.05.1892 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2024 (197) seit 22. April erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Juni 2024. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.