08.09.2017

Mit dem ÖPNV nach Jöhstadt - Verbesserungen in der Busanbindung

Zur Erreichbarkeit von Jöhstadt gibt es nun einen deutlich verbesserten Fahrplan auf der Buslinie 430, welche als Ringlinie von Annaberg-Buchholz über Königswalde, Jöhstadt und Schmalzgrube nach Grumbach fährt und über Königswalde direkt nach Annaberg-Buchholz zurückkehrt.
Die Fahrzeiten am Wochenende sind nun ab Annberg-Buchholz Busbahnhof um 10:55, 12:55 und 16:55 Uhr, der Halt am unteren Bahnhof von Annaberg-Buchholz ist um 10:59, 12:59 und 16:59 Uhr. Die Halte entlang der Museumsbahn sind in Jöhstadt, Einkaufsmarkt (nächst zum Bf. Jöhstadt) um 11:20, 13:20 und 17:20, in Schlößel jeweils eine Minute später und in Schmalzgrube um 11:26, 13:26 und 17:26 Uhr. Außerdem gibt es nochmals zwei Minuten später einen Halt am Forellenhof.

Dabei gibt es in Annaberg-Buchholz neu jeweils zeitnahe günstige Anschlüsse von der Buslinie 210 aus Chemnitz über Thum am Annaberger Busbahnhof, sowie zu den beiden Fahrten am Vormittag/Mittag ebenso von den Zügen der DB Erzgebirgsbahn aus Chemnitz mit Anschluß aus Leipzig in Chemnitz Hbf und aus Dresden in Flöha am unteren Bahnhof von Annaberg-Buchholz (3-4 min Fußweg vom Bahnsteig zur Haltestelle an der Hauptstraße).

Für die Rückfahrt gibt es ebenfalls gute Anschlüsse am unteren Bahnhof in Annberg-Buchholz zu den Zügen Richtung Chemnitz aus der ersten und dritten Fahrt der Linie 430 (zur Fahrt 14:00 Uhr aber leider nicht). In Flöha besteht sofortiger Anschluß Richtung Dresden und in Chemnitz Hbf Richtung Leipzig. Zur Buslinie 210 in Annaberg-B. Busbahnhof gibt es zu allen drei Fahrten der Linie 430 Anschlüße zur Linie 210 nach Chemnitz über Thum, allerdings jeweils mit etwa 30 min Aufenthalt.

Hinweis zu Corona-Regelungen auf der Preßnitztalbahn (gültig ab 15. September)

Mit Überschreiten des Inzidenzwertes von 35 gelten ergänzende Maßnahmen (3G-Regeln) | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2021 (181) seit 23. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2021. | weiter