15.06.2014

Neue Spendenaktion „Erste Neue Weichen“ unterstützt Erweiterungsabschnitt im Bahnhof Jöhstadt

Bereits im Oktober 2014 soll der Bahnhof Jöhstadt möglichst um einige Gleise und Weichen erweitert sein, dafür wurde im Herbst 2013 die Baufreiheit geschaffen. Es soll eine Verlängerung für das Bahnhsteiggleis sowie ein Abstellgleis und eine Weichenverbindung für das Umfahren der Lokomotiven hinzu kommen. Dazu brauchen wir die Unterstützung unserer Freunde und Förderer - mit der Spendenaktion „Erste Neue Weichen“ sollen bis zum Jahresende 2014 insgesamt 50.000 Euro zusammen kommen.

Mehr lesen zu:

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.