02.12.2005

Meppel 99 4511-4 zu Besuch in Falkenau

Aus Anlass seines Abschiedes vom aktiven Dienst bei der Deutschen Bahn AG bereitete die Preßnitztalbahn ihrem Mitglied Rolf Eobaldt eine besondere Überraschung.
Neben zahlreichen weiteren Gästen kam mit Lok 99 4511-4 erstmals eine Museumsbahn in das kleine Örtchen Falkenau, an der Hauptbahn Dresden - Flöha - Chemnitz gelegen. Damit zollte die Preßnitztalbahn besonderen Dank für die große Unterstützung von Rolf während seiner aktiven Dienstzeit in den Fahrzeugwerken in Chemnitz und Cottbus.
In Chemnitz begleitete er seit 1994 zahlreiche Projekte des Vereins zum Aufbau von Fahrzeugen für die Museumsbahn. Sein Meisterstück war dabei zweifelsohne die Wiederinbetriebnahme der 99 4511-4.

99 4511-4 zu Gast in Falkenau (8 Fotos)

Mehr lesen zu:

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter