09.01.2012

Über 37.000 Fahrgäste auf der Preßnitztalbahn im Jahr 2011

Rund 2.500 Fahrgäste zu den Fahrtagen zum Jahreswechsel verhalfen der Preßnitztalbahn zu einem passablen Jahresabschluß und insgesamt über 37.000 Fahrgäste. Das Ergebnis reiht sich damit in die gute Entwicklung der letzten Jahre ein, nur 2009 und 2000 (mit Festwoche) wiesen mit über 40.000 Fahrgästen noch ein besseres Ergebnis aus. Dabei ist es im Jahr 2011 gelungen, dieses Ergebnis mit einem deutlich geringeren Aufwand an Fahrtagen zu erreichen. Je Fahrtag ist damit eine deutliche Verbesserung der Auslastung der Züge verbunden gewesen. Für 2012 stehen zunächst 88 geplante öffentliche Fahrtage auf dem Programm.

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2021 (181) seit 23. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2021. | weiter

Terminvormerkung „Schluss mit der Lücke!”: 11./12. und 18./19. September Gleisbau-Arbeitswochenenden

An den beiden Wochenenden 11./12. und 18./19. September wollen wir den Gleislückenschluss im 3. Bauabschnitt „Neuer Bahnhof Jöhstadt - Schluss mit der Lücke!“ vollziehen. Willst Du mitmachen, dann reserviere Dir schon mal den Termin. Nähere Infos hier verfügbar. | weiter

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem verlängerten Bahnsteiggleis mit Umfahrung aus dem ersten Bauabschnitt und den im zweiten Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter