29.11.2017

Dampfzugfahrten im Advent (Presseinformation)

Bei der Preßnitztalbahn konnte die kleine Fahrpause im November intensiv dazu genutzt werden, um die Technik auf den bevorstehenden Einsatz für die Wintermonate vorzubereiten. Und schon ist es wieder soweit. Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist da. Einheimische wie Besucher sind überzeugt, daß dies die schönste Zeit im Erzgebirge ist. Ergänzend muß man sagen, das eine Fahrt mit der Museumseisenbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt nicht nur zu jeder Jahreszeit sondern auch zu jeder Tageszeit immer ein ganz besonderes Erlebnis ist. Am kommenden Wochenende, den 2. und 3. Dezember starten die Vereinsmitglieder der Preßnitztalbahn mit ihrem Fahrbetrieb in den letzten Monat dieses Festjahres. Die Züge, standesgemäß von einer Dampflok gezogen, fahren dann im Zwei-Stundentakt beginnend um 10:05 Uhr in Jöhstadt fortfolgend 12:05 Uhr, 14:05 Uhr und 16:05 Uhr. Zurück geht es ab Steinbach dann jeweils um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr und 17:00 Uhr. Genießen Sie das Erlebnis Dampfeisenbahn entlang des Preßnitz- und Schwarzwassertales hautnah. Für die kleinen Fahrgäste ist der Nikolaus mit einem kleinen Geschenk ebenfalls mit im Zug. Auskünfte zum gesamten Fahrbetrieb, Bestellungen, oder direkt auf Ihre Wünsche hin zugeschnittene Angebote erhalten Sie unter 03 73 43 80 80 37 oder verein@pressnitztalbahn.de .
Denken Sie auch an das bevorstehende Weihnachtsfest? Kalender, Geschenkgutscheine, aktuell im Festjahr erschienene Bücher oder Broschüren und vieles mehr erhalten Sie im Preß`-Onlineshop.

 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800.000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800.000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800.000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

weiterlesen
 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
14.07.2018

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen
14.07.2018

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen