17.10.2011

Bauzugeinsatz parallel zum HerbstDampf-Wochenende

Am Wochenende 15. und 16. Oktober fanden auf der Preßnitztalbahn umfangreiche Arbeiten zur Vorbereitung der ab Anfang November vorgesehenen Stopfmaschineneinsätze statt. Parallel zum mit der Lok Aquarius C. bestrittenen HerbstDampf-Fahrtage kam zwischen den Stationen Schlössel und Schmalzgrube ein Bauzug mit V10c 199 008-4 und Schotterwagen 97-24-06 zum Einsatz. Rund zehn Vereinsmitglieder brachten in dem Streckenabschnitt an dem Wochenende rund 250 Tonnen Schotter aus, die für das Stopfen und Richten der Gleise benötigt werden.

Gleisunterhaltungsarbeiten zwischen Schlössel und Schmalzgrube (13 Fotos)

Die Galerie zeigt Situationen vom Arbeitseinsatz mit Arbeitszug und 199 008-4 und Schotterwagen sowie vom Stopfmaschineneinsatz im November.

Mehr lesen zu:

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 5/2022 (188) seit 15. Oktober erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Dezember 2022. | weiter