03.10.2010

Bahnhofsfest am 2. und 3. Oktober 2010 mit rund 2000 Fahrgästen und Besuchern

Bahnhofsfest am 2. und 3. Oktober 2010 mit rund 2000 Fahrgästen und Besuchern

Trotz teils sehr herbstlichem Wetter nutzten knapp 2000 Fahrgäste das angebotene umfangreiche Fahrtprogramm am Wochenende 2. und 3. Oktober. Mit stündlichem Takt zwischen Steinbach und Jöhstadt und zusätzlichem Pendelzug zwischen Schmalzgrube, Fahrzeughalle und Jöhstadt wurde den Eisenbahnfreunden mit vier Dampfloks reichlich Abwechslung geboten.
In der Fahrzeughalle gab es mehrere Liveauftritte von Musikgruppen sowie eine kleine Ausstellung historischer und moderner Feuerlöschtechnik der Firma Flader bzw. der heuten Pumpen- und Feuerlöschgeräte Jöhstadt GmbH. Erstmals wurde in der Fahrzeughalle auch ein restaurierter Flader-Feuerwehrgeräteanhänger der Preßnitztalbahn aus dem Jahr 1943 präsentiert.

Bahnhofsfest Herbstdampf 2010 (6 Fotos)

Mehr lesen zu:

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu die Chronik der Preßnitztalbahn: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter