23.10.2010

Arbeiten am Kessel von 99 4511-4 nähern sich dem Ende

Nachdem der Kesselprüfer die Neuberohrung und Auswechlungs zahlreicher Stehbolzen Mitte Oktober abgenommen hat, können nun die Arbeiten zur Montage der Kesselverkleidung und der Armaturen erfolgen. Bis Anfang November soll der Arbeitsfortschritt soweit sein, dass der Kessel wieder auf dem Rahmen aufgesetzt werden kann.
Die eigentliche Fahrwerksuntersuchung wird aber erst Anfang 2011 ausgeführt, so dass die Wiederinbetriebnahme der Lok im Laufe des Jahres möglich wird.

Fahrzeuguntersuchung an Meppel 99 4511-4 von Mai 2010 bis Mai 2011 (18 Fotos)

Mehr lesen zu:

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2022 (186) seit 21. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2022. | weiter