24.04.2021

Abschied aus Chemnitz - Markante Preßnitztalbahn-Werbung muss Brückensanierung weichen

Abschied aus Chemnitz - Markante Preßnitztalbahn-Werbung muss Brückensanierung weichen

Bedingt durch die anstehenden Brückenbauarbeiten im Verlauf der Sachsen-Franken-Magistrale an der Becker-Brücke Chemnitz musste die markante Preßnitztalbahn-Werbung demontiert werden. Seit dem Jahr 2000 konnte die Preßnitztalbahn an dieser wichtigen Ausfallstraße aus der Chemnitzer Innenstadt werben. In der Nacht vom 23. zum 24. April war wurden die Elemente des Schriftzuges über der Straße sowie des großen seitlichen Werbeplakates demontiert. Für die Bauarbeiten an der Brücke wurde bereits ein Gerüst aufgebaut, so dass davon das Großplakat abgebaut werden konnte. Für die Demontage des Schriftzuges über Straße und Straßenbahngleise musste jedoch zusätzlich eine Stromabschaltung der Fahrleitung der Chemnitzer Straßenbahn erfolgen, so dass die Arbeiten erst nach Mitternacht ausgeführt werden konnten.

Demontage der Werbetafeln an der Becker-Brücke in Chemnitz (12 Fotos)

Die Preßnitztalbahn-Werbung wurde an der Brücke über Annaberger Straße, die Chemnitz und die Beckerstraße, deshalb „Becker-Brücke“ genannt, am 15. April 2000 montiert.

Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024
Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024 | Foto: Beyond Outdoor Media Gruppe Amling

Beyondcamping: Ausflugsziel-Auszeichnung als Highlight in der Region (2024)

Die Webseite „BeyondCamping“ als unabhängiges Camping- und Wander-Magazin mit über 150.000 Lesern im Monat mit Schwerpunkten zu den Themen Camping, Wandern und Backpacking (Eigendarstellung von BeyondCamping) empfiehlt die Preßnitztalbahn als Ausflugsziel und Sehenswürdigkeit im Erzgebirge (2024). | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter