Neuigkeiten von Februar 2018 bis März 2018

14.03.2018

Zwei Güterzüge für privat organisierte Fotoveranstaltung unterwegs

Die VI K 99 1715-4 und „Meppel“ 99 4511-4 bildeten mit ihren Güterzügen die Hauptobjekte für eine privat organisierte Fotoveranstaltung auf der Museumsbahn. Der Charme einer solchen Veranstaltung liegt besonders darin, dass sich die überschaubare Anzahl an Fotografen nicht gegenseitig stört und viele interessante Motive nach persönlichen Wünschen organisiert werden können.

08.03.2018

Lager-Wagenkasten nach Aufarbeitung „fabrikneu“ aufgestellt

Fabrikneu präsentierte sich der neu aufgebaute GGw-Wagenkasten 97-14-45, der im Bahnhof Schlössel nach Abschluss der Aufarbeitung wieder für Lagerzwecke aufgestellt wurde. Während seiner Abwesenheit wurden neue Betonsockel vorbereitet, auf die der Kasten nun auch mit kompletter Beschriftung aufgestellt wurde. Im Anschluss wurde nun der zweite Wagenkasten in die Werkstatt überführt.

03.03.2018

Informationsstand in Berlin

Die IG Preßnitztalbahn e.V., die Rügensche Bäderbahn und die Pollo-Museumsbahn waren bei einem Präsentationsstand auf der Modellbahnausstellung im Kulturgut Berlin-Marzahn präsent.

99 1713-9 in Steinbach | 15.08.2000 | Foto: Thomas Poth
28.02.2018

Veranstaltungsankündigung „Zwei mal VI K - Dampf pur“ - 14. und 15. April 2018

Erstmalig in der 126 jährigen Geschichte der Schmalspurbahn zwischen Wolkenstein und Jöhstadt verkehren zwei Dampflokomotiven der DR-Baureihe 99 64-71 gleichzeitig auf der Preßnitztalbahn.

weiterlesen
27.02.2018

Kesseluntersuchung an IV K 99 1590-1 läuft planmäßig

Die seit Ende November 2017 laufende Kesseluntersuchung an der IV K 99 1590-1 geht planmäßig voran. Nach Ostern ist die abschließende Begutachtung der ausgeführten Arbeiten durch den Kesselprüfer geplant, so dass die Lok nach dem Zusammenbau noch vor dem Himmelfahrtswochenende wieder in den Betriebsdienst einsteigen kann. Bis dahin sind aber noch umfangreiche Arbeiten an der Lok erforderlich.

 | 12.02.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.02.2018

„Der Preß´-Kurier“ Ausgabe 160 erschienen

Die Ausgabe 160 (Februar / März 2018) ist erschienen und bietet wieder einen interessanten Mix aus aktuellen Meldungen und historischen Zeitzeugnissen.
Ein Schwerpunkt in dieser Ausgabe ist die Erzgebirgische Aussichtsbahn, die Schauplatz einer ganz besonderen Silvester-Veranstaltung war und gute Chancen hat, als Pilotstrecke für Versuche zum autonomen Fahren ausgewählt zu werden.

weiterlesen
99 1590-1 leistet 99 1542-2 zwischen Schmalzgrube und dem Haltepunkt Loreleifelsen Vorspann | 06.05.2016 | Foto: Armin-Peter Heinze
20.02.2018

Ankündigung | „Zwei IV K mit Güterzügen auf der Preßnitztalbahn“ am 29. Juni

Fotofreunde können sich den 29. Juni 2018 vormerken, denn da gibt es die diesjährige Fotoveranstaltung der Preßnitztalbahn! An diesem Tag sind verschiedene Güterzuggarnituren geplant – u.a. mit einer IFA-S4000-Feuerwehr auf einem K-Wagen. Da am Wochenende das 12. Jöhstädter Oldtimerfest stattfindet, werden schon am Freitag viele Straßen-Oldtimer entlang unserer Strecke unterwegs sein.

weiterlesen
20.02.2018
Spendenaktion „Auf nach Süden“ | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V. / Günter Meyer
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
Die ersten Schienenlängen liegen, langsam kommt System in den Gleisbau - dank fachlicher Anleitung und wissbegierigen Lernens. | 25.04.1992 | Foto: André Marks
25.04.2017

Rückblick: Gleisbau begann im April 1992

Am 25. April 1992 startete das Gleisbauzeitalter bei der neuen Preßnitztalbahn. Vor 25 Jahren begann damit der Aufbau von 8 Kilometern Streckengleis zwischen Jöhstadt und Steinbach. Nicht verwundern wird dabei, dass ein Großteil der Aktiven, die an diesem Wochenende die ersten 300 Meter Gleis montierten, auch heute noch aktiv bei der Museumsbahn mitarbeitet.

weiterlesen
Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800 000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800 000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800 000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

weiterlesen
18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2018 (162) seit 19. Juni erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 16. August 2018.

weiterlesen