Neuigkeiten von Januar 2018 bis Februar 2018

27.02.2018

Kesseluntersuchung an IV K 99 1590-1 läuft planmäßig

Die seit Ende November 2017 laufende Kesseluntersuchung an der IV K 99 1590-1 geht planmäßig voran. Nach Ostern ist die abschließende Begutachtung der ausgeführten Arbeiten durch den Kesselprüfer geplant, so dass die Lok nach dem Zusammenbau noch vor dem Himmelfahrtswochenende wieder in den Betriebsdienst einsteigen kann. Bis dahin sind aber noch umfangreiche Arbeiten an der Lok erforderlich.

 | 12.02.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.02.2018

„Der Preß´-Kurier“ Ausgabe 160 erschienen

Die Ausgabe 160 (Februar / März 2018) ist erschienen und bietet wieder einen interessanten Mix aus aktuellen Meldungen und historischen Zeitzeugnissen.
Ein Schwerpunkt in dieser Ausgabe ist die Erzgebirgische Aussichtsbahn, die Schauplatz einer ganz besonderen Silvester-Veranstaltung war und gute Chancen hat, als Pilotstrecke für Versuche zum autonomen Fahren ausgewählt zu werden.

weiterlesen
18.02.2018

Winterdampf adè

Zum dritten und damit letzten Mal fuhren am Wochenende 17. und 18. Februar 2018 die Züge der Preßnitztalbahn zum saisonalen Winterdampf-Fahrbetrieb. Wieder nutzten zahlreiche Fahrgäste das Angebot zu einer gemütlichen Fahrt durch das märchenhafte weiße obere Preßnitz- und Schwarzwassertal. Insgesamt sind in diesem Jahr damit bereits über 2.000 Fahrgäste mit der Preßnitztalbahn gereist.

Dampflokomotive 99 1568-7 mit dem Hinweisschild auf die zu Pfingsten anstehende Gemeinschaftsveranstaltung mit LGB | 04.02.2018 | Foto: Thomas Poth
07.02.2018

Noch zweimal Winterdampf (Presseinformation)

Mit den ersten beiden zusammenhängenden Fahrtagen startete die Preßnitztalbahn am vergangenen Wochenende (3./4. Februar) in die Winterferiensaison und pünktlich zum Fahrtbeginn zeigte sich das obere Erzgebirge auch winterlich verschneit.

weiterlesen
Arbeiten am Dampfkessel von 99 1594-3 im Dampflokwerk Meiningen. | 17.01.2018 | Foto: Frank Reißig
17.01.2018

Kessel von IV K 99 1594-3 vor Druckprobe

Im Rahmen der laufenden Hauptuntersuchung an der IV K 99 1594-3 stand im Januar die Druckprobe am Kessel der Lokomotive im Dampflokwerk Meiningen auf dem Arbeitsplan. Aufgrund der sehr umfangreichen Arbeiten an fast allen Baugruppen ist momentan keine Terminabschätzung zur Fertigstellung der Arbeiten möglich.

weiterlesen
 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen
99 1590-1 leistet 99 1542-2 zwischen Schmalzgrube und dem Haltepunkt Loreleifelsen Vorspann | 06.05.2016 | Foto: Armin-Peter Heinze

Ankündigung | „Zwei IV K mit Güterzügen auf der Preßnitztalbahn“ am 29. Juni

Fotofreunde können sich den 29. Juni 2018 vormerken, denn da gibt es die diesjährige Fotoveranstaltung der Preßnitztalbahn! An diesem Tag sind verschiedene Güterzuggarnituren geplant – u.a. mit einer IFA-S4000-Feuerwehr auf einem K-Wagen. Da am Wochenende das 12. Jöhstädter Oldtimerfest stattfindet, werden schon am Freitag viele Straßen-Oldtimer entlang unserer Strecke unterwegs sein.

weiterlesen
18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2018 (161) seit 17. April erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 19. Juni 2018.

weiterlesen
18.12.2017

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen
Die ersten Schienenlängen liegen, langsam kommt System in den Gleisbau - dank fachlicher Anleitung und wissbegierigen Lernens. | 25.04.1992 | Foto: André Marks
25.04.2017

Rückblick: Gleisbau begann im April 1992

Am 25. April 1992 startete das Gleisbauzeitalter bei der neuen Preßnitztalbahn. Vor 25 Jahren begann damit der Aufbau von 8 Kilometern Streckengleis zwischen Jöhstadt und Steinbach. Nicht verwundern wird dabei, dass ein Großteil der Aktiven, die an diesem Wochenende die ersten 300 Meter Gleis montierten, auch heute noch aktiv bei der Museumsbahn mitarbeitet.

weiterlesen
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen