970-365

Gattung: KB4

Baujahr: 1913

3. Klasse, betriebsfähig

Bezeichnungen

970-365 [KB 4] (Preßnitztalbahn - 2006 - heute)
970-365 [KB 4] (privat, als Wagenkasten bezeichnet - 1982 - 2003)
970-365 [KB 4] (Deutsche Reichsbahn - 1958 - 1982)
7.0362 (Deutsche Reichsbahn - 1950 - 1958)
K 362 [CC] (Deutsche Reichsbahn Gesellschaft / DR - 1927 - 1950)
473 K [?] Königlich Sächsische Staatseisenbahnen - 1913 - 1927

Lebenslauf

Hersteller
Waggonfabrik Bautzen

Inbetriebnahme
1913, Fabrik-Nummer: ?

Außerbetriebsetzung
1982

Ausmusterung bei der DR
Verkauf Wagenkasten, Nutzung als Gartenlaube in Waldkirchen

Übernahme durch Preßnitztalbahn
10.11.2003

Wiederinbetriebsetzung
2006

Bilder von 970-365 (10 Fotos)

18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2018 (163) seit 22. August erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 18. Oktober 2018.

weiterlesen
18.12.2017

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen
 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen