970-003

Gattung: KA4

Baujahr: 1929

1. Klasse, betriebsfähig

Bezeichnungen

970-003 [KA 4] (Preßnitztalbahn - 1995 - heute)
970-003 [KB 4] (Deutsche Reichsbahn - 1964 - 1972)
970-003 [KA 4] (Deutsche Reichsbahn - 1958 - 1964)
7.0012 (Deutsche Reichsbahn - 1950 - 1958)
K 12 [B 4] (Deutsche Reichsbahn - 1929 - 1950)

Lebenslauf

Hersteller
Linke-Hoffmann-Busch Werdau

Inbetriebnahme
1929, Fabrik-Nummer: ?

Außerbetriebsetzung
1972

Ausmusterung bei der DR
Umsetzung Wagenkasten als Aufenthaltsraum im Oberbauwerk Wülknitz

Übernahme durch Preßnitztalbahn
23.06.1993

Wiederinbetriebsetzung
08.1995

Bilder von 970-003 (3 Fotos)

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 € Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 € Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 € Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

I K Nr. 54 wird von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt überführt - hier kurz vor Schmalzgrube | 13.02.2019 | Foto: Thomas Poth
I K Nr. 54 wird von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt überführt - hier kurz vor Schmalzgrube | 13.02.2019 | Foto: Thomas Poth
13.02.2019

I K Nr. 54 zurück im Preßnitztal

Am 13. Februar kam die I K Nr. 54 aus dem Dampflokwerk Meiningen zurück nach Steinbach und wurde sogleich von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt gebracht. Nach einer erfolgreichen Lastprobefahrt wird die Hauptuntersuchung der Lok demnächst abgeschlossen. Der erste Einsatz der Lok ist für den 11. Mai 2019 zum Thementag „Dampflokqualm und Pulverdampf“ geplant. | weiter