27 50 111 9830-4 / 05-63-98 G

Gattung: G10

gedeckter Regelspurgüterwagen (Gklm bzw. G10) aufgebockt auf Rf 4

Bezeichnungen

05-63-98 G (Preßnitztalbahn, seit ?)
27 50 111 9830-4 (Preßnitztalbahn xxxx - heute)
27 50 111 9830-4 (Deutsche Reichsbahn - 19xx - 19xx)

Lebenslauf

Hersteller
?

Inbetriebnahme
?

Außerbetriebsetzung
?

Ausmusterung bei der DR
Weimar (VEB Mineralwolle)

Übernahme durch Preßnitztalbahn
?

Wiederinbetriebsetzung
? (optische Instandsetzung)

Bilder von 27 50 111 9830-4 / 05-63-98 G (9 Fotos)

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr ... unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse.

weiterlesen
18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2018 (165) seit 22. Dezember erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 18. Februar 2019.

weiterlesen
Die ersten Schienenlängen liegen, langsam kommt System in den Gleisbau - dank fachlicher Anleitung und wissbegierigen Lernens. | 25.04.1992 | Foto: André Marks
25.04.2017

Rückblick: Gleisbau begann im April 1992

Am 25. April 1992 startete das Gleisbauzeitalter bei der neuen Preßnitztalbahn. Vor 25 Jahren begann damit der Aufbau von 8 Kilometern Streckengleis zwischen Jöhstadt und Steinbach. Nicht verwundern wird dabei, dass ein Großteil der Aktiven, die an diesem Wochenende die ersten 300 Meter Gleis montierten, auch heute noch aktiv bei der Museumsbahn mitarbeitet.

weiterlesen
12.08.2016

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen