99 1542-2

Gattung: Sächsische IV K

Baujahr: 1899

Dampflokomotive, Achsfolge B´B´, betriebsfähig

Bezeichnungen

99 1542-2 (Preßnitztalbahn - 1991 - heute)
099 702-3 (Deutsche Reichsbahn - ab 1992 geplant)
99 1542-2 (Deutsche Reichsbahn - 1970 - 1991)
99 542 (Deutsche Reichsbahn - 1925 - 1970)
135 (K.Sächs.Sts.E.B. - 1899 - 1925)

Lebenslauf

Hersteller
Sächsische Maschinenfabrik Chemnitz

Inbetriebnahme
1899, Fabrik-Nummer: 2384

Außerbetriebsetzung
1991

Ausmusterung bei der DR
Verkauf aus Schadpark, keine Ausmusterung

Übernahme durch Preßnitztalbahn
22.11.1991

Wiederinbetriebsetzung
07.04.1993

Bilder von 99 1542-2 (11 Fotos)

30.04.2005 – 01.05.2005

Letzter Einsatztag von 99 1542-2 vor Fristablauf (7 Fotos)

Vor ihrem Ausscheiden aus dem Betriebspark wegen Ablauf der Untersuchungsfrist kam die IV K 99 1542-2 noch einmal zum Einsatz.
05.2006 – 11.2006

Hauptuntersuchung von 99 1542-2 im Dampflokwerk Meiningen (11 Fotos)

07.2009

Gasteinsatz der 99 1542-2 bei der Döllnitzbahn (7 Fotos)

Schneeräumeinsatz mit Schneepflug 97-09-43 und 99 1542-2 (15 Fotos)

09.2010 – 04.2011

Kesseluntersuchung an 99 1542-2 in Jöhstadt (5 Fotos)

 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen
18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2018 (163) seit 22. August erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 18. Oktober 2018.

weiterlesen
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
06.06.2017
Spendenaktion „Auf nach Süden“ | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V. / Günter Meyer
Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800 000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800 000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800 000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

weiterlesen