28.10.2017

Schneepflug 97-09-43 erhält vorm Winter noch Hauptuntersuchung

Untersuchung und Farbausbesserung am Schneepflug soll bis 30. November abgeschlossen sein

Nach Fristablauf erhält der Schneepflug Bauart „Meiningen“ der Preßnitztalbahn noch in diesem Herbst eine umfassende Hauptuntersuchung. Dabei sollen insbesondere auch Verbesserungen an der Bremsanlage umgesetzt werden, die ohnehin einer planmäßigen Aufarbeitung unterzugen wird. Neben der Überpüfung der Funktion aller Bauteile des Fahrwerks und der Zug- und Stoßeinrichtung werden natürlich auch die spezifischen Baugruppen eines Schneepfluges zum Heben und Senken des Pfluges überprüft. Zum Abschluss erhält der Schneepflug noch eine komplette Fahrbgebung.
Bleibt zu hoffen dass sich der Winter mit größeren Schneemengen zurückhält, bevor der Schneepflug tatsächlich das erste Mal zum Einsatz kommen kann.

Schneepflug 97-09-43 erhält Hauptuntersuchung (3 Fotos)

Und hier noch ein paar Impressionen aus einem Einsatz des Schneepfluges zum Beräumen der Strecke.

Schneeräumeinsatz mit Schneepflug 97-09-43 und 99 1542-2 (15 Fotos)

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr … unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

„Mensch gegen Maschine“ - Blick vom Zug auf die Rennstrecke vom 2017er Rennen. | 16.09.2017 | Foto: Thomas Poth
„Mensch gegen Maschine“ - Blick vom Zug auf die Rennstrecke vom 2017er Rennen. | 16.09.2017 | Foto: Thomas Poth

Vorankündigung: „Mensch gegen Maschine“ - 17. August 2019

Auch beim dritten Anlauf „Mensch gegen Maschine“ nach 2015 und 2017 werden wieder viele Läufer im Wettlauf mit dem Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach erwartet. Hier erhalten Sie mehr Informationen | weiter