28.10.2017

Schneepflug 97-09-43 erhält vorm Winter noch Hauptuntersuchung

Untersuchung und Farbausbesserung am Schneepflug soll bis 30. November abgeschlossen sein

Nach Fristablauf erhält der Schneepflug Bauart "Meiningen" der Preßnitztalbahn noch in diesem Herbst eine umfassende Hauptuntersuchung. Dabei sollen insbesondere auch Verbesserungen an der Bremsanlage umgesetzt werden, die ohnehin einer planmäßigen Aufarbeitung unterzugen wird. Neben der Überpüfung der Funktion aller Bauteile des Fahrwerks und der Zug- und Stoßeinrichtung werden natürlich auch die spezifischen Baugruppen eines Schneepfluges zum Heben und Senken des Pfluges überprüft. Zum Abschluss erhält der Schneepflug noch eine komplette Fahrbgebung.
Bleibt zu hoffen dass sich der Winter mit größeren Schneemengen zurückhält, bevor der Schneepflug tatsächlich das erste Mal zum Einsatz kommen kann.

Schneepflug 97-09-43 erhält Hauptuntersuchung (3 Fotos)

Und hier noch ein paar Impressionen aus einem Einsatz des Schneepfluges zum Beräumen der Strecke.

Schneeräumeinsatz mit Schneepflug 97-09-43 und 99 1542-2 (15 Fotos)

18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2018 (161) seit 17. April erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 19. Juni 2018.

weiterlesen
18.12.2017
Plakat Höhepunkte Sommer 2018 | 31.05.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
99 4652 war bereits zu Pfingsten 2015 zu Gast in Jöhstadt. Dieses Pfingsten kommt sie wieder - aber mit Verstärkung. | 23.05.2015 | Foto: Jörg Müller
18.12.2017

Zu Pfingsten gibts vieles doppelt

Dank "50 Jahre LGB", das Märklin zusammen mit der Preßnitztalbahn zu Pfingsten in Jöhstadt zelebriert, wird es einige Fahrzeuge doppelt zu erleben geben - Maßstab 1:1 auf 750 mm und noch einmal im Maßstab 1:22,5. Wir bieten also ein Fest für Schmalspurbahnfreunde und für Gartenbahnfreunde.

weiterlesen
18.12.2017
Plakat Pfingsten 2018 | 19.05.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.