30.10.2017

Schäden und Beeinträchtigungen durch Sturm „Herwart“

Schäden und Beeinträchtigungen durch Sturm „Herwart“

Sturm „Herwart“ zog in der Nacht zum 29. Oktober über Deutschland und hinterließ vielerorts eine Spur der Verwüstung. Auch im Preßnitz- und Schwarzwassertal stürzten stellenweise Bäume um und kamen auf den Gleisen zum Liegen. Dabei wurde an zahlreichen Stellen wieder einmal die Streckenfernsprechleitung zerstört, auch das Stationsschild „Loreleifelsen“ bekam einen „Volltreffer”.

Sturm „Herwart“ sorgt für Beeinträchtigung des Zugverkehrs (6 Fotos)

Sturmschadenberäumung beim Haltepunkt Loreleifelsen

Zu Pfingsten kamen auf der Preßnitztalbahn die VI K 99 1715-4 oder zwei IV K im Wechsel vor einem sieben Wagen langen Zug zum Einsatz, hier am Abzweig zur Fahrzeughalle. | 10.06.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
Zu Pfingsten kamen auf der Preßnitztalbahn die VI K 99 1715-4 oder zwei IV K im Wechsel vor einem sieben Wagen langen Zug zum Einsatz, hier am Abzweig zur Fahrzeughalle. | 10.06.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.06.2020

Der Preß’-Kurier Juni / Juli 2020 ist erschienen

Der Neustart nach dem Corona-Shutdown ist auch in der Ausgabe 174 in vielen Beiträgen zu erleben, aber die Vielfalt an Berichten und Aktivitäten der vergangenen Monate zeigt, dass die Bahnen nicht Klein zu bekommen sind. Bei der Preßnitztalbahn fahren die Züge seit dem 9. Mai wieder. Zwei umfangreiche Geschichtsbeiträge und zwei Leserzuschriften runden das Spektrum der Ausgabe ab. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2020 (174) seit 18. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2020. | weiter