30.03.2018

Sanierung Bahnübergang Schmalzgrube startet

Direkt in der Woche nach Ostern vom 3. bis 8. April startet das Sanierungsvorhaben an der Streckeninfrastruktur der Preßnitztalbahn mit dem ersten Bauabschnitt. Dabei wird der „untere“ Bahnübergang in der Einfahrt nach Schmalzgrube aus Richtung Steinbach komplett erneuert. Nach dem Ausbau des hier 1996 eingebauten Gleises und der Fahrbahnabdeckung wird das Gleisrost erneuert und straßenseitig eine Wasserrinne eingebaut, die künftig das Verschlammen des Gleises im Bahnübergang durch Oberflächen- und Schmelzwasser verhindern soll.
Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert.

Bahnübergang Kilometer 18,7 vor der Erneuerung (4 Fotos)

Der Bahnübergang bei Streckenkilometer 18,7 wird im Rahmen des Bauprojektes zur Streckensanierung der Preßnitztalbahn zwischen Km 18,7 und 22,7 als erster Bauabschnitt gestartet. Neben einer Erneuerung des Gleises und der Bahndammeindeckung ist auch der Einbau einer Entwässerungsrinne vorgesehen, die den Bahnübergang künftig besser vor Oberflächenwasser schützen soll.

Der Bahnübergang wurde im Mai 1996 erstmalig eingebaut, um die Gleisverbindung zwischen dem Bahnhof Schmalzgrube und dem neuen Haltepunkt Forellenhof herzustellen. In dem folgenden verlinkten Beitrag wurde über den Bau des Bahnüberganges berichtet.

Streckenaufbau zwischen Schmalzgrube und Forellenhof (31 Fotos)

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter

Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
07.06.2019

Willkommen 99 1594-3!

Am Freitag vor Pfingsten kehrte unsere vierte Dampflok der sächsischen Gattung IV K nach 42 Jahren auf die Preßnitztalbahn zurück - 99 1594-3 wurde sogleich in Steinbach angeheizt. | weiter

Titel PK 171: Schmalspuridylle pur strömt diese Aufnahme vom 12. Oktober 2019 von der Fotogüterzugveranstaltung
in Mügeln aus. Sie zeigt die IV K 99 584 mit dem Wagen 97-30-06 aus Jöhstadt. | 11.12.2019 | Foto: Der Preß´-Kurier
Titel PK 171: Schmalspuridylle pur strömt diese Aufnahme vom 12. Oktober 2019 von der Fotogüterzugveranstaltung in Mügeln aus. Sie zeigt die IV K 99 584 mit dem Wagen 97-30-06 aus Jöhstadt. | 11.12.2019 | Foto: Der Preß´-Kurier
18.12.2019

Der Preß’-Kurier Dezember 2019 / Januar 2020 ist erschienen

Das Heft Nr. 171 erinnert u.a. an den MDR-Filmbeitrag „Glück Auf, Kleine Bahn!”, der vor 25 Jahren den Zugang der Preßnitztalbahn ins Fernsehen legte, berichtet über die legendären Rübenzüge im Mügelner Netz und eine spektakuläre Neuauflage im Oktober 2019 sowie wieder über zahlreiche andere interessante und lesenswerte Ereignisse, Projekte und Bahnen. | weiter