04.11.2017

Neue Weiche 6 vorm Lokschuppen in Jöhstadt

Umbau der Weiche 6 in Jöhstadt (16 Fotos)

Am 4. November wurde vor dem Lokschuppen die Weiche 6 ausgewechselt. Die ursprüngliche Stahlschwellenweiche stammte aus dem Satz Anfang November 1991 in der Anschlussbahn des ehemaligen Werkteils III des Kemmlitzer Kaolinwerkes geborgener Weichen. Nach ihrem Einbau im Mai 1992 war diese Weiche starken Belastungen ausgesetzt, so dass die immer größer werdenen Beschädigungen und Maßabweichungen einen Austausch erforderlich machten. Die alte Weiche wurde an Ort und Stelle in handliche Stücke für die Schrottgewinnung zerlegt. Zum Einbau gelangte eine weitgehend massidentische fabrikneue S33-Weiche mit Holzschwellensatz.

Cover PK 175
Cover PK 175 | 12.08.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.08.2020

Der Preß’-Kurier August / September 2020 ist erschienen

Mit 60 Seiten zeugt die neue Ausgabe Nr. 175 wieder von vielen Ereignissen - trotz Corona. Vor 40 Jahren ereignete sich auf der Preßnitztalbahn die erste Umnummerung einer DR-Schmalspurbahnlok auf das DB-Nummernschema und keiner hatte es mitbekommen. Jetzt gibt es im Heft die ganze Geschichte dazu. Viele weitere Berichte und Meldungen runden die Ausgabe wieder informativ ab. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021 | 30.11.2020 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2021, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Fast genau zehn Jahre zuvor fuhr I K Nr. 54 am letzten Oktoberwochenende durchs Preßnitz- und Schwarzwassertal, hier zu sehen in Steinbach
Fast genau zehn Jahre zuvor fuhr I K Nr. 54 am letzten Oktoberwochenende durchs Preßnitz- und Schwarzwassertal, hier zu sehen in Steinbach | 30.10.2010 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrten mit I K Nr. 54 am Reformationstag und zu Allerheiligen

Am 31. Oktober und 1. November wird die kleine I K Nr. 54, ein Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurlok, wieder Züge bei der Preßnitztalbahn ziehen. Die Fahrten beginnen 11:05 Uhr, 13:05 Uhr und 15:05 Uhr ab Jöhstadt und 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr ab Steinbach und sind zusätzlich zum regulären Zug, der ab 10:05 Uhr viermal zwischen Jöhstadt und Steinbach pendelt. | weiter