04.11.2017

Neue Weiche 6 vorm Lokschuppen in Jöhstadt

Umbau der Weiche 6 in Jöhstadt (16 Fotos)

Am 4. November wurde vor dem Lokschuppen die Weiche 6 ausgewechselt. Die ursprüngliche Stahlschwellenweiche stammte aus dem Satz Anfang November 1991 in der Anschlussbahn des ehemaligen Werkteils III des Kemmlitzer Kaolinwerkes geborgener Weichen. Nach ihrem Einbau im Mai 1992 war diese Weiche starken Belastungen ausgesetzt, so dass die immer größer werdenen Beschädigungen und Maßabweichungen einen Austausch erforderlich machten. Die alte Weiche wurde an Ort und Stelle in handliche Stücke für die Schrottgewinnung zerlegt. Zum Einbau gelangte eine weitgehend massidentische fabrikneue S33-Weiche mit Holzschwellensatz.

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter

Titel PK 171: Schmalspuridylle pur strömt diese Aufnahme vom 12. Oktober 2019 von der Fotogüterzugveranstaltung
in Mügeln aus. Sie zeigt die IV K 99 584 mit dem Wagen 97-30-06 aus Jöhstadt. | 11.12.2019 | Foto: Der Preß´-Kurier
Titel PK 171: Schmalspuridylle pur strömt diese Aufnahme vom 12. Oktober 2019 von der Fotogüterzugveranstaltung in Mügeln aus. Sie zeigt die IV K 99 584 mit dem Wagen 97-30-06 aus Jöhstadt. | 11.12.2019 | Foto: Der Preß´-Kurier
18.12.2019

Der Preß’-Kurier Dezember 2019 / Januar 2020 ist erschienen

Das Heft Nr. 171 erinnert u.a. an den MDR-Filmbeitrag „Glück Auf, Kleine Bahn!”, der vor 25 Jahren den Zugang der Preßnitztalbahn ins Fernsehen legte, berichtet über die legendären Rübenzüge im Mügelner Netz und eine spektakuläre Neuauflage im Oktober 2019 sowie wieder über zahlreiche andere interessante und lesenswerte Ereignisse, Projekte und Bahnen. | weiter

Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
07.06.2019

Willkommen 99 1594-3!

Am Freitag vor Pfingsten kehrte unsere vierte Dampflok der sächsischen Gattung IV K nach 42 Jahren auf die Preßnitztalbahn zurück - 99 1594-3 wurde sogleich in Steinbach angeheizt. | weiter