06.04.2018

Neubau-Bahnübergang in Schmalzgrube fertiggestellt

Nach vier Tagen Arbeit konnte der Bahnübergang bei Streckenkilometer 18,7 nach Abriss der alten Gleisanlage und des Übergangsbelages wieder neu aufgebaut fertiggestellt werden. Nach Abbinden der Asphalttragschicht ist auch kurzfristig die Freigabe der gesperrten Straße vorgesehen.

Neubau Bahnübergang S 265 Schmalzgrube Km 18,7 (11 Fotos)

Der Neubau des Bahnübergangs Km 18,7 erfolgte als erster Bauabschnitt im Rahmen des durch den Freistaat Sachsen kofinanzierten Projektes zur Streckensanierung der Preßnitztalbahn zwischen Kilometer 18,7 und 22,7. Der Neubau wurde notwendig, da durch das fortlaufende Ablaufen von Oberflächenwasser durch das Bahnübergangsgleis eine Versandung der Schwellen und Verringerung der Stabilität des Gleises erfolgte. Mit dem Neubau erhielt der Bahnübergang nun auch eine separate Entwässerungsrinne, die derartige Situationen künftig vermeiden hilft.

Blickfang Fassadendurchbruch an der Jöhstädter Kirchstraße 50. | 02.08.2019 | Foto: Thomas Poth
Blickfang Fassadendurchbruch an der Jöhstädter Kirchstraße 50. | 02.08.2019 | Foto: Thomas Poth
02.08.2019

Fassadendurchbruch als neuer Blickfang

Als tollen Blickfang für die Gäste in Jöhstadt und finalen Richtungshinweis zur Museumsbahn gibt es jetzt an der Fassade des Hauses Kirchstraße 50 in Jöhstadt den Wanddurchbruch der 99 1590-1 zu erleben. Die Fassade wurde neugestaltet, nachdem das davor stehende Eckgebäude abgrissen wurde. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2020 | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V.
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2020 | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V.

Kalender 2020, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr … unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter