06.04.2018

IK-Zug zurück aus dem Winterquartier

Nach ihrem mehrmonatigen Aufenthalt in einem trockenen überdachten Winterquartier sind fünf Wagen des IK-Zuges, darunter zwei Wagen der Preßnitztalbahn, ein Radebeuler Wagen, ein Wagen der Döllnitzbahn und der Zittauer Doppelwagen wieder zurück in Steinbach auf dem Bahnhof der Preßnitztalbahn eingetroffen. Die auswärtige Unterstellung bot sich an, da eine Halle unweit der Museumsbahn zur Verfügung stand und in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn somit auch andere Fahrzeuge ein trockenes Winterplätzchen bekommen können.
Zum Arbeitseinsatz am Wochenende wurden die Fahrzeuge dann mit der zweiten Diesellok nach Jöhstadt überführt, ein paar Gelegenheiten für Fotos wurden dabei mit genutzt.

Rückkehr des IK-Zuges aus dem Winterquartier (3 Fotos)

Die fünf in Jöhstadt zur Überwinterung verbliebenen Wagen des IK-Zuges waren abseits der Museumsbahngleise in einer trockenen Halle untergebracht. Jetzt kehrten sie wieder auf die Gleise der Preßnitztalbahn zurück.

Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
Kaum auf der Museumsbahn und schon unter Dampf: 99 1594-3 kurz nach ihrer Ankunft in Steinbach. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
07.06.2019

Willkommen 99 1594-3!

Am Freitag vor Pfingsten kehrte unsere vierte Dampflok der sächsischen Gattung IV K nach 42 Jahren auf die Preßnitztalbahn zurück - 99 1594-3 wurde sogleich in Steinbach angeheizt. | weiter

Ein Fotogüterzug mit drei gedeckten Schmalspurgüterwagen verlässt den Bahnhof Schlüssel. | 29.06.2018 | Foto: Thomas Poth
Ein Fotogüterzug mit drei gedeckten Schmalspurgüterwagen verlässt den Bahnhof Schlüssel. | 29.06.2018 | Foto: Thomas Poth

Vorankündigung: Fotogüterzugveranstaltung am 4. Oktober 2019

Beim diesjährigen Fototag stehen drei IV K im Dienst. Von etwa 6 bis 19 Uhr ziehen sie auf den Bahnhöfen häufig neu und unterschiedlich gebildete Güterzüge aus schmalspurigen Güterwagen und beladenen Rollfahrzeugen auf der Museumsbahnstrecke. Als besonderer Höhepunkt kommt die nach 42 Jahren zur Preßnitztalbahn zurückgekehrte 99 1594-3 erstmals bei einer Fotozugveranstaltung zum Einsatz. | weiter