23.07.2017

Die Preßnitztalbahn kondoliert: VDMT-Vorsitzender Günther Steinhauer verstorben

Am Freitag, dem 21. Juli 2017, ist der Vorsitzende des Verbandes Deutscher Museums- und Touristikbahnen, Günther Steinhauer, nach schwerer Krankheit verstorben. Die IG Preßnitztalbahn e.V. spricht den Angehörigen, seinem Heimatverein, der Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e. V. (IHS) der Selfkantbahn in Aachen sowie dem VDMT ihr Beileid aus.
Günther hat in geradezu aufopferungsvollem Bemühen für die Sache der Museumsbahnen in Deutschland gekämpft und gearbeitet - egal ob bei der Selfkantbahn oder im nationalen Verband. Sein Ableben ist ein besonderer und schwer zu verkraftender Verlust für den VDMT, als dessen Gründungsmitglied die IG Preßnitztalbahn e.V. in stetigem und freundschaftlichem Kontakt mit Günther stand.

Für den Vorstand der IG Preßnitztalbahn e.V.
Jörg Müller

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
06.06.2017
Spendenaktion „Auf nach Süden“ | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V. / Günter Meyer
Cover PK 165
28.12.2018

Ausgabe 165 des Preß'-Kuriers ist erschienen

Pünktlich im alten Jahr ist der Preß'-Kurier Nr. 165 erschienen. Diesmal gibt es neben aktuellen Nachrichten aus der Schmalspur-, Regelspur- und Museumsbahnszene unter anderem die Geschichte von KB4 970-365 - unserem großfenstrigen Reisezugwagen, der als Gartenlaube in Waldkirchen erhalten blieb - und einen Bericht zur Hauptuntersuchung der RüBB-Diesellok 251 901-5.

weiterlesen