11.05.2019

Arbeitseinsatz „Stopfen nach Süden“

Arbeitseinsatz „Stopfen nach Süden“ (17 Fotos)

Nicht nur „Dampflokqualm und Pulverdampf“ und „Fahrten im Mai“ fanden am 11. Mai im Schwarzwasser- und Preßnitztal statt. Auch unser Gleisbautrupp traf sich bei regnerisch bis wechselhaftem Wetter in Jöhstadt, um weiter „nach Süden“ zu stopfen. Das Gleis, welches Ende Juli 2018 von der Ausfahrt des Bahnhofs Jöhstadt zum derzeitigen südlichen Streckenende am Kilometer 23,260 der alten WJ-Linie montiert und geschottert wurde, konnte am 11. Mai gerichtet und gestopft werden.

Cover PK 173 | 13.04.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
Cover PK 173 | 13.04.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
17.04.2020

Der Preß’-Kurier April / Mai 2020 ist erschienen

Die Corona-Krise ist auch im PK sichtbar, auch wenn der Rückblick bis Mitte März noch vielfältige Aktivitäten der Preßnitztalbahn und anderer Vereine aufzählt. Ein Aufruf des Herausgebers an die Leser zur Unterstützung der Vereine, die durch Sars-CoV-2 und die Ausgangsbeschränkungen keine Einnahmen mehr haben sowie fünf Tipps gegen den Corona-Koller sind nur ein paar Themen dieser Ausgabe | weiter

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke!

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem jetzigem Bahnsteiggleis mit Umfahrung und den im Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter