Anreise

Wir begrüßen Sie gern bei der Preßnitztalbahn – an den Bahnhöfen Jöhstadt und Steinbach stehen für Sie Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit dem PKW:

... aus Chemnitz: Die B95 über Annaberg-Buchholz weiter in Richtung Oberwiesenthal. An der Kreuzung „Gasthaus Morgensonne“ weiter über Königswalde nach Jöhstadt. (Ausschilderung Jöhstadt). Alternativ: Auf der B174 bis Reitzenhain (kurz vor dem Grenzübergang) weiter bis Steinbach, der Ausschilderung „Jöhstadt“ folgen.

... aus Richtung Freiberg: Über die B101 bis Wolkenstein, von hier durch das Preßnitztal bis Steinbach oder Jöhstadt, alternativ ab Kreuzung B101/B174 ("Heinzebank") über Marienberg bis Reitzenhain, weiter nach Steinbach ...

... aus Richtung Aue/Schwarzenberg: Über die B101 in Richtung Annaberg, in Buchholz der Ausschilderung „Oberwiesenthal“ bis zur Kreuzung mit B95 ("Morgensonne") folgen, von hier weiter der Ausschilderung „Jöhstadt“ folgen.

Anreise mit der Bahn

Von Chemnitz mit der Erzgebirgsbahn (KBS 517) bis Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof, ca. 300 m Fußweg zur Bushaltestelle, von hier weiter mit dem Bus (Linie 430) nach Jöhstadt

Link zu www.bahn.de

Bus

Von Chemnitz mit der Buslinie 210 bis Annaberg-Buchholz Busbahnhof, am Busbahnhof umsteigen in die Buslinie 430 nach Jöhstadt.
Die Buslinie 429 verkehrt nur Montag bis Freitag zwischen Jöhstadt - Bärenstein und Oberwiesenthal.

Link zu www.vms.de

Karte zur Orientierung

Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800 000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800 000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800 000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

weiterlesen
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
06.06.2017

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen
 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen