Anreise

Wir begrüßen Sie gern bei der Preßnitztalbahn – an den Bahnhöfen Jöhstadt und Steinbach stehen für Sie Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit dem PKW:

... aus Chemnitz: Die B95 über Annaberg-Buchholz weiter in Richtung Oberwiesenthal. An der Kreuzung "Gasthaus Morgensonne" weiter über Königswalde nach Jöhstadt. (Ausschilderung Jöhstadt). Alternativ: Auf der B174 bis Reitzenhain (kurz vor dem Grenzübergang) weiter bis Steinbach, der Ausschilderung "Jöhstadt" folgen.

... aus Richtung Freiberg: Über die B101 bis Wolkenstein, von hier durch das Preßnitztal bis Steinbach oder Jöhstadt, alternativ ab Kreuzung B101/B174 ("Heinzebank") über Marienberg bis Reitzenhain, weiter nach Steinbach ...

... aus Richtung Aue/Schwarzenberg: Über die B101 in Richtung Annaberg, in Buchholz der Ausschilderung "Oberwiesenthal" bis zur Kreuzung mit B95 ("Morgensonne") folgen, von hier weiter der Ausschilderung "Jöhstadt" folgen.

Anreise mit der Bahn

Von Chemnitz mit der Erzgebirgsbahn (KBS 517) bis Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof, ca. 300 m Fußweg zur Bushaltestelle, von hier weiter mit dem Bus (Linie 430) nach Jöhstadt

Link zu www.bahn.de

Bus

Von Chemnitz mit der Buslinie 210 bis Annaberg-Buchholz Busbahnhof, am Busbahnhof umsteigen in die Buslinie 430 nach Jöhstadt.
Die Buslinie 429 verkehrt nur Montag bis Freitag zwischen Jöhstadt - Bärenstein und Oberwiesenthal.

Link zu www.vms.de

Karte zur Orientierung

Die ersten Schienenlängen liegen, langsam kommt System in den Gleisbau - dank fachlicher Anleitung und wissbegierigen Lernens. | 25.04.1992 | Foto: André Marks
25.04.2017

Rückblick: Gleisbau begann im April 1992

Am 25. April 1992 startete das Gleisbauzeitalter bei der neuen Preßnitztalbahn. Vor 25 Jahren begann damit der Aufbau von 8 Kilometern Streckengleis zwischen Jöhstadt und Steinbach. Nicht verwundern wird dabei, dass ein Großteil der Aktiven, die an diesem Wochenende die ersten 300 Meter Gleis montierten, auch heute noch aktiv bei der Museumsbahn mitarbeitet.

weiterlesen
25.04.2017

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 13 Jahre): 25 €

Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 €

weiterlesen
25.04.2017
Plakat Höhepunkte Sommer 2018 | 31.05.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Cover PK 161 | 09.04.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
18.04.2018

"Der Preß´-Kurier" Ausgabe 161 erschienen

Die Ausgabe 161 (April / Mai 2018) ist erschienen und in Kürze auch bei den Abonnenten im Briefkasten und in den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.
Schwerpunkte der Ausgabe sind Arbeiten an der Museumsbahnstrecke, 10 Jahre RüBB - dem Ereignis ist auch das Titelbild gewidmet, sowie ein Bericht über die Wiederbelebung des ehemaligen Bw Pockau-Lengefeld sowie viele andere interessante Themen.

weiterlesen