Ältere Nachrichten und Geschichte

18.02.2018

Winterdampf adè

Zum dritten und damit letzten Mal fuhren am Wochenende 17. und 18. Februar 2018 die Züge der Preßnitztalbahn zum saisonalen Winterdampf-Fahrbetrieb. Wieder nutzten zahlreiche Fahrgäste das Angebot zu einer gemütlichen Fahrt durch das märchenhafte weiße obere Preßnitz- und Schwarzwassertal. Insgesamt sind in diesem Jahr damit bereits über 2.000 Fahrgäste mit der Preßnitztalbahn gereist.

Dampflokomotive 99 1568-7 mit dem Hinweisschild auf die zu Pfingsten anstehende Gemeinschaftsveranstaltung mit LGB | 04.02.2018 | Foto: Thomas Poth
07.02.2018

Noch zweimal Winterdampf (Presseinformation)

Mit den ersten beiden zusammenhängenden Fahrtagen startete die Preßnitztalbahn am vergangenen Wochenende (3./4. Februar) in die Winterferiensaison und pünktlich zum Fahrtbeginn zeigte sich das obere Erzgebirge auch winterlich verschneit.

weiterlesen
Arbeiten am Dampfkessel von 99 1594-3 im Dampflokwerk Meiningen. | 17.01.2018 | Foto: Frank Reißig
17.01.2018

Kessel von IV K 99 1594-3 vor Druckprobe

Im Rahmen der laufenden Hauptuntersuchung an der IV K 99 1594-3 stand im Januar die Druckprobe am Kessel der Lokomotive im Dampflokwerk Meiningen auf dem Arbeitsplan. Aufgrund der sehr umfangreichen Arbeiten an fast allen Baugruppen ist momentan keine Terminabschätzung zur Fertigstellung der Arbeiten möglich.

weiterlesen
 | 01.01.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum - Wir feiern zusammen 50 Jahre LGB

Zum diesjährigen Pfingstfest im Mai begeht der Modellbauer LGB ("Lehmann Garten Bahnen"), ein Bereich der Fa. Märklin, seinen 50. Geburtstag bei der Museumseisenbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.

weiterlesen
20.12.2017

Der Vorstand der IG Preßnitztalbahn e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt ein fröhliches und erholsames Weihnachtsfest. Mögen alle persönlichen Geschenkwünsche durch einen fleißigen Weihnachtsmann in Erfüllung gehen und alle Hoffnungen und persönlichen Vorstellungen umsetzbar sein...

Natürlich sei an dieser Stelle auch noch einmal darauf verwiesen, dass unsere Museumsbahnzüge vom 27. Dezember bis zum 1. Januar jeden Tag im Stundentakt zwischen Jöhstadt und Steinbach zwischen 10 und 17 Uhr fahren. Die Züge werden von Lokomotiven der Sächsischen Gattungen IV K und VI K gezogen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch bei uns.

Wir wünschen allen Freunden der Preßnitztalbahn ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Zum Wochenendausflug ins Preßnitztal und mal so ne richtige Dampflok bestaunen ... | 05.08.2017 | Foto: Jörg Müller
17.12.2017

Deutschlandfunk - Sonntagsspaziergang: Unter Dampf im Erzgebirge

Ehrenamtliche haben im Erzgebirge einen historischen Dampfzug wieder flott gemacht. Doch nicht nur das: Neun Kilometer Gleise wurden für die Pressnitztalbahn verlegt und vier historische Bahnhöfe in Schuss gebracht. Ein Hörfunkbeitrag des Deutschlandfunk, von Iris Milde.

Link zu www.deutschlandfunk.de
 | 11.12.2017 | Foto: Der Preß´-Kurier
11.12.2017

„Der Preß'-Kurier“ Ausgabe 159 erschienen

Die Ausgabe 159 (Dezember 2017/Januar 2018) ist erschienen und bietet unter anderm einen Beitrag über die Hauptuntersuchung der vierten IV K 99 1594-3 im Dampflokwerk Meiningen und einen Rückblick auf das Jubiläumsjahr „125 Jahre Preßnitztalbahn / 25 Jahre Museumsbahn“

weiterlesen
 | 09.12.2017 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.12.2017

Veranstaltungsübersicht Winter 2017-2018

Unser Winterplakat 2017/2018 weist auf die Veranstaltungen in den Wintermonaten Dezember 2017 bis Februar 2018 hin.

weiterlesen
29.11.2017

Dampfzugfahrten im Advent (Presseinformation)

Bei der Preßnitztalbahn konnte die kleine Fahrpause im November intensiv dazu genutzt werden, um die Technik auf den bevorstehenden Einsatz für die Wintermonate vorzubereiten. Und schon ist es wieder soweit. Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist da.

weiterlesen
04.11.2017

Neue Weiche 6 vorm Lokschuppen in Jöhstadt

Am 4. November wurde vor dem Lokschuppen die Weiche 6 ausgewechselt. Die ursprüngliche Stahlschwellenweiche wurde Anfang November 1991 in der Anschlussbahn des ehemaligen Werkteils III des Kemmlitzer Kaolinwerkes geborgen. Nach 25 Jahren Nutzung bei der Museumsbahn war sie aber inzwischen erheblich verschlissen.

weiterlesen

5

 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
12.08.2016
Plakat Höhepunkte Sommer 2018 | 31.05.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2018 (162) seit 19. Juni erhältlich
Die nächste Ausgabe folgt am 16. August 2018.

weiterlesen
18.12.2017
Spendenaktion „Auf nach Süden“ | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V. / Günter Meyer