Ältere Nachrichten und Geschichte

Frau Wendenburg mit ihrer Familie, dem Vereinsvorsitzenden Mario Böhme und Zugführer in Steinbach | 14.07.2018 | Foto: Thomas Poth
14.07.2018

Unser 800 000. Fahrgast

Seit Beginn des Museumsbahnbetriebes 1992 sind bereits über 800 000 Fahrgäste mit uns gefahren! Am Sonnabend wurde mit Frau Wendenburg aus Annaberg-Buchholz der 800 000. am Bahnhof Steinbach begrüßt. Unser Vereinsvorsitzender Mario Böhme erwartete sie dort mit einem bunten Blumenstrauß, einem Kalender unserer Musuemsbahn für 2019 und einem Gutschein der Gastatätte “Forellenhof“.

Fototag und 12. Jöhstädter Oldtimerfest

Am Wochenden 30. Juni / 1. Juli findet am Bahnhof Steinbach das 12. Jöhstädter Oldtimerfest statt. Bereits am 29. Juni gab es deshalb viele schöne Straßenoldtimer zum Fotozugtag „Zwei IV K mit Güterzügen auf der Preßnitztalbahn“ zu sehen.
Wir fahren dieses Wochenende mit zwei Zügen, denn ein Dieselzug verstärkt unseren regulären Dampfzug.

Fotos von „Zwei IV K mit Güterzügen auf der Preßnitztalbahn“ (34 Fotos)

Cover PK 162 | 12.06.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.06.2018

„Der Preß´-Kurier“ Ausgabe 162 erschienen

Die Ausgabe 162 (Juni / Juli 2018) ist erschienen und bereits bei den Abonnenten im Briefkasten und in den Bahnhofsbuchhandlungen angekommen.
In der Ausgabe gibt es aktuelle Berichte zu den Streckenarbeiten an der Preßnitztalbahn in Schmalzgrube sowie für den „Neuen Bahnhof Jöhstadt". Darüber hinaus widmet sich ein Rückblick der Jubiläumsfestwoche bei Pollo.

weiterlesen
Abfahrbereit in Steinbach: IV K 99 1590-1 mit einem Personenzug mit Güterbeförderung | 14.06.2015 | Foto: Armin-Peter Heinze
31.05.2018

Bergbau Erlebnistage 2018

Am 2. und 3. Juni sind im ganzen Erzgebirge die „Bergbau Erlebnistage 2018". Die Preßnitztalbahn ist genau so dabei wie der an unserer Strecke gelegene „Andreas Gegentrum Stolln", ein Besucherbergwerk, in dem man hautnah erleben kann, wie einst mit schwerer körperlicher Arbeit und einfachsten Hilfsmitteln das Erz abgebaut wurde. Am 3. Juni lockt zusätzlich ein Benefizkonzert zum „Stolln".

weiterlesen
Die Straße ist gesperrt, der Bahnübergangsbau hat begonnen. | 22.05.2018 | Foto: Jörg Müller
22.05.2018

Bahnübergangsbau an südlicher Bahnhofszufahrt Jöhstadt gestartet

Mit den Aushubarbeiten für den Tiefbau begannen am 22. Mai die Arbeiten am Bahnübergang über die Straße Dürrenberg in der südlichen Bahnhofszufahrt. Innerhalb einer Woche sollen zwei Gleise eingebaut und die Fahrbahndecke wieder geschlossen sein. Die Galerieansichten werden fortlaufend aktualisiert.

weiterlesen
Modell trifft auf Vorbild - diese Fotosituation konnte an allen drei Festtagen jeweils rund 20 Mal mit verschiedenen Lokomotiven eingefangen werden. | 19.05.2018 | Foto: Jörg Müller
21.05.2018

Bahnhofsfest Pfingsten 2018 mit „50 Jahre LGB“ großer Erfolg

Über 6500 Fahrgäste sind nach ersten vorläufigen Schätzungen zu Pfingsten in den Zügen der Museumsbahn unterwegs gewesen - die Zahlen der Besucher in der Fahrzeughalle zum Fest „50 Jahre LGB“ in Zusammenarbeit mit Märklin und der Verlagsgruppe Bahn dürften noch einmal um ein Vielfaches höher gelegen haben.

weiterlesen
Gleisplanum, Schwellen und Schienen liegen bereit für die Gleismontage zwischen Kilometer 23,06 und 23,26. | 22.05.2018 | Foto: Jörg Müller
18.05.2018

Vorbereitungen für Gleisbau in südlicher Bahnhofszufahrt abgeschlossen

Knapp zwei Monate nach Beginn der Arbeiten konnte pünktlich vor Pfingsten die Vorbereitung des Bahndammes für die Gleismontage in der südlichen Bahnhofszufahrt abgeschlossen werden.

weiterlesen
15.05.2018

Pfingsten 2018 bei der Preßnitztalbahn

Sechs Loks unter Dampf, darunter viele Gastfahrzeuge, Festgelände in Jöhstadt, Steinbach und an der Fahrzeughalle, Modellbahnausstellung, Bus-Ausflugslinie Preßnitztal und am Montag zusätzlich der Deutsche Mühlentag - unser Programm für Pfingsten steht und ist prall gefüllt.

weiterlesen
13.05.2018

„Meppel“ 99 4511 zu Gast in der Prignitz (6 Fotos)

An der Festwoche zum Jubiläum „25 Jahre Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ bei der Museumsbahn „Pollo“ nahm unser „Meppel“ 99 4511 zugkräftig teil. Dabei beförderte die Lok gemeinsam mit 99 4652 von der Insel Rügen und der von der Mansfelder Bergwerksbahn angereisten Lok 20, die in der Prignitz als 99 1401 beschildert war, viele verschiedene Zugkompositionen.

Jetzt steht sie wieder unter Dampf, nachdem der Kesselprüfer sein „OK“ dazu gegeben hatte: IV K 99 1590-1, hier vor dem Lokschuppen in Jöhstadt. | 28.04.2018 | Foto: Jörg Müller
02.05.2018

99 1590-1 wieder unter Dampf

Nach dem Abschluß der Arbeiten zur Kesseluntersuchung an der IV K 99 1590-1 in der Werkstatt in Jöhstadt und der finalen Zustimmung durch den Kesselprüfer steht die Lok nun wieder unter Dampf und konnte am verlängerten Wochenende vom 28. April bis 1. Mai gleich zeigen, dass die Arbeiten gut und solide ausgeführt wurden.

weiterlesen

Termine und Fahrtage:

alle Termine & Fahrtage

5

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
02.05.2018

Kalender, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr ... unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse.

weiterlesen
Cover PK 165
28.12.2018

Ausgabe 165 des Preß'-Kuriers ist erschienen

Pünktlich im alten Jahr ist der Preß'-Kurier Nr. 165 erschienen. Diesmal gibt es neben aktuellen Nachrichten aus der Schmalspur-, Regelspur- und Museumsbahnszene unter anderem die Geschichte von KB4 970-365 - unserem großfenstrigen Reisezugwagen, der als Gartenlaube in Waldkirchen erhalten blieb - und einen Bericht zur Hauptuntersuchung der RüBB-Diesellok 251 901-5.

weiterlesen
 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen