Letzte Aktualisierung:
12.04.2014
Pre▀nitztalbahn
Pre▀nitztalbahn
-
Homepage-Gäste
seit dem 21.4.2006:
Besucherzaehler
Besuchen Sie uns auch bei Google+ und Facebook!
Nächste Fahrtage und Veranstaltungen
Spendenaktion
Spendenaktion Neuer Bahnhof Jöhstadt - Erste Neue Weichen

"Erste Neue Weichen"

Unterstützen Sie unsere aktuelle Spendenaktion für den Wiederanschluss des Bahnhofes Jöhstadt an die Gleise der Preßnitztalbahn

Hier gehts zur Spendenaktion
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 140

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 5/2014 (140)
seit 19. Oktober erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am 16. Dezember.

Klappkarte 14 IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt
Klappkarte

14 Loks der Gattung IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt

Format A5
Preis: nur 1,00 €

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 7
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9
 Angebote & Veranstaltungen 
Plakat Herbst 2014. IG Preßnitztalbahn e.V.
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH
Vorherige SpendenaktionNachfolgende Spendenaktion
Spendenaktion der IG Preßnitztalbahn
Wir zählen die Tage

Aktionszeitraum
2009 - 2013



Gesamtspendenstand:

64,595.25 Euro

Stand 2013

14,945.04 Euro

"gebuchte" Kalenderblätter

208

Spendenaktionsblatt 2013Warum zählen wir die Tage?

Ganz einfach: Das mittelfristige Ziel des Vereins IG Preßnitztalbahn e.V. ist die Wiedererrichtung der originalen Gleisanlagen auf dem Bahnhof Jöhstadt. Eines Tages sollen die Züge wieder bis vor das historische Bahnhofsgebäude fahren können und die Gleisanlagen wieder den ursprünglichen Umfang erhalten - jeder erkennt, dass der seit 1992 bestehende Gleisplan vor dem Lokschuppen nur ein Provisorium sein kann.

Der Weg dahin ist jedoch noch lang und momentan nicht zu beziffern. Die Aufgaben, dieses Ziel in absehbarer Zeit dennoch zu erreichen, sind dementsprechend groß.

Der Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V. [www.ssb-sachsen.de] hat deshalb aus Anlaß des 20. Jubiläums des Vereins IG Preßnitztalbahn e.V. am 27. Oktober 2008 die Aktion "Wir zählen die Tage" gestartet ... in Anspielung auf das Ziel, das der Tag des Wiederanschlusses des Bahnhofsgebäudes von Jöhstadt an die Gleisanlagen der Preßnitztalbahn nicht mehr fern sein kann ... Deshalb:

Spendenaktion für den Wiederanschluss der Preßnitztalbahn an den Bahnhof Jöhstadt

Jeder Tag zählt, jeder Tag wird an diesem Ziel gearbeitet - und jeder Euro hilft. Erwerben Sie gegen eine Spende ab 10 Euro ein Kalenderblatt ab dem 1. Januar 2009 zusammen mit einem Ausdruck des Spendenblattes. Jedes Blatt ist ein Unikat, denn jeden Tag gibt es nur einmal. Sichern Sie sich Ihr persönliches Spenden-Kalenderblatt. Jetzt und Hier erfahren Sie, wie es geht.

‹↑↑›