Letzte Aktualisierung:
23.12.2015
Pre?nitztalbahn
Pre?nitztalbahn
-
Homepage-Gäste
seit dem 21.4.2006:
Besucherzaehler
Preßnitztalbahn - Aktuelle Informationen und Berichte
Besuchen Sie uns auch bei Google+ und Facebook!
Nächste Fahrtage und Veranstaltungen

WinterDampf
6./7., 13./14. Februar 2016
   Fahrplan Winterdampf

Ostern
25. - 28. März
   Fahrplan mit 2-Zug-Betrieb

Spendenaktion
Spendenaktion Neuer Bahnhof Jöhstadt - Auf nach Süden

"Auf nach Süden;

Unterstützen Sie unsere aktuelle Spendenaktion für den Wiederanschluss des Bahnhofes Jöhstadt an die Gleise der Preßnitztalbahn

Hier gehts zur Spendenaktion
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 147

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2015 (147)
seit 18. Dezember erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am 18. Februar 2016.

Klappkarte 14 IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt
Klappkarte

14 Loks der Gattung IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt

Format A5
Preis: nur 1,00 €

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 37
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9
 Angebote & Veranstaltungen 
Dampfromantik im winterlichen Erzgebirge auf der Preßnitztalbahn
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH

Abfahrbereiter Zug im Bahnhof Steinbach. Foto: Jörg MüllerMit Dampf durchs winterliche Preßnitztal

Auch in diesem Jahr bietet die Preßnitztalbahn zu den Winterferien in den mitteldeutschen Ländern wieder Dampfbetrieb und befördert Besucher, Wintersportler und Gäste zwischen Jöhstadt und Steinbach.
Bei günstigen Winterbedingungen bietet sich natürlich auch die Mitnahme von Wintersportgeräten an, die in den Zügen der Museumsbahn selbstverständlich kostenfrei befördert werden. Die "Hutz'lstub" am Lokschuppen bietet ein Angebot an warmen Speisen und Getränken und Bistrowagen im Zug ist ebenfalls Stärkung zu erhalten.
Die Züge sind am letzten Januar-Wochenende (30./31. Januar) sowie am 6./7. und 13./14. Februar unterwegs. [ Fahrplan ] [JM/17.1.16]
( 17.01.2016 bis 16.02.2016 )

Achtung: Momentan keine regelmäßige Aktualisierung der aktuellen Nachrichten

Aufgrund weiterhin laufender Umbauarbeiten am Internetangebot der Preßnitztalbahn können aktuelle Meldungen und Ankündigungen gegenwärtig nur unregelmäßig aktualisiert werden.

Für aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen von der Museumsbahn nutzen Sie bitte unsere Angebote in den Sozialen Netzwerken Google Plus (Link zur Seite und zur Community) und Facebook (Link zum Angebot). Haben Sie Fragen oder konkrete Wünsche bezüglich eines Besuches unserer Museumsbahn, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Geschäftsstelle in Jöhstadt (Kontaktdaten in der rechten Spalte).

Alle bisher veröffentlichten Informationen finden Sie weiterhin in den enstprechenden Bereichen, lediglich Meldungen mit aktuellem Bezug (z.B. zum Betriebszustand oder Aufenthaltsort bestimmter Fahrzeuge sowie zu laufenden Aktivitäten) werden momentan bestenfalls sporadisch aktualisiert. Aktuelle Informationen erhalten Sie in den zweimonatlich erscheinenden gedruckten Ausgaben des Preß'-Kurier, die an rund 100 Bahnhofsbuchhandlungen in Deutschland oder per Jahresabo erhältlich sind.

Informationen zu den Fahrtagen der Museumsbahn finden Sie hier: Jahresfahrplan 2016.
Möchten Sie Informationen zu einem konkreten Fahrtag bekommen, wählen Sie bitte unter "Fahrtage" den entsprechenden Tag aus.
[JM/2.1.16]

( 02.01.2016 bis 01.04.2016 )
Frühere Nachrichten und Beiträge aus 2015: hier
Nachrichten und Beiträge aus früheren Jahren erhalten Sie über die Jahreszahl in unserer Chronik hier

Preßnitztalbahn-Gästebuch

Das bisherige Gästebuch steht momentan aus technischen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Wir würden uns freuen, wenn Sie in der Zwischenzeit unsere Google Plus-Seite  oder unseren  Facebook-Auftritt  zum Kommentieren nutzen.
Wir bitten um Entschuldigung für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Wir arbeiten an einer Lösung, die bisherige Funktion des Gästebuches wieder zur Verfügung zu stellen. Die bisherigen Einträge sind gesichert und werden in eine neue Applikation wieder integriert.
‹↑↑›