Letzte Aktualisierung:
12.04.2014
Pre▀nitztalbahn
Pre▀nitztalbahn
-
Homepage-Gäste
seit dem 21.4.2006:
Besucherzaehler
Preßnitztalbahn - Aktuelle Informationen und Berichte
Link zur Preßnitztalbahn-Seite auf Google Plus
Nächste Fahrtage und Veranstaltungen

Jedes Wochenende Dampfzugbetrieb
3. Mai bis 26. Oktober

Spendenaktion
Spendenaktion Neuer Bahnhof Jöhstadt - Erste Neue Weichen

"Erste Neue Weichen"

Unterstützen Sie unsere aktuelle Spendenaktion für den Wiederanschluss des Bahnhofes Jöhstadt an die Gleise der Preßnitztalbahn

Hier gehts zur Spendenaktion
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 139

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2014 (139)
ab 15. August erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am 17. Oktober.

Klappkarte 14 IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt
Klappkarte

14 Loks der Gattung IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt

Format A5
Preis: nur 1,00 €

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 7
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9
 Angebote & Veranstaltungen 
Veranstaltungsanküdigung der Rügenschen BäderBahn - 10.-12. Oktober 2014
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH

Spendenaktion "Erste Neue Weichen" gut angelaufen

Innerhalb der ersten beiden Monate konnte bereits ein Spendeneingang in Höhe von rund 10.000 Euro auf dem Spendenkonto für die neue Spendenaktion verzeichnet werden. Insgesamt 46 Spender haben bereits ihre Unterstützung mit einer Spende bekundet.
Mit der Spendenaktion soll ein Teil der notwendigen Aufwendungen finanziert werden, die für die erste Erweiterung der Gleisanlagen des Bahnhofes in Jöhstadt seit 1993 geplant sind. Dabei soll das Bahnsteiggleis verlängert und über eine Weichenverbindung die Umsetzung der Lokomotiven ermöglichen. Auf Höhe des Wohnblockes soll außerdem ein Abstellgleis errichtet werden.
[ PK #139 Bericht ][ Spendenaufruf ] [JM/17.8.14]
( 17.08.2014 bis 06.10.2014 )

Der Preß´-Kurier 4/2014 #139 erschienen

Am 15. August ist die Ausgabe #139 des "Preß´-Kurier" erschienen. Auf dem Titelbild ist diesmal eine Impression von "Historik Mobil 2014" im Zittauer Gebirge zu sehen, im Heft gibt es natürlich wieder umfangreiche Informationen über die Preßnitztalbahn, andere Schmalspurbahnen insbesondere im Osten Deutschlands sowie zum Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde.

In umfangreichen Artikeln wird insbesondere über die aktuellen Projekte und Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen beiden Monaten [ PK #139 Seite 4-7 ], über den Stand zur neuen Spendenaktion "Erste neue Weichen" [ PK #139 Seite 8 ] sowie über das 10. Oldtimerfest im Bahnhof Steinbach [ PK #139 Seite 11 ] berichtet. Die Inhaltsübersicht findet sich hier [ PK 139 ] [JM/17.8.14]

( 15.08.2014 bis 14.09.2014 )

Über 10 Millionen Aufrufe unserer Beiträge auf der Google Plus-Seite der Preßnitztalbahn

Seit Start der Google+-Seite der Preßnitztalbahn sind die über 446 Beiträge insgesamt mehr als 10.000.000 angeschaut worden, über 5.000 mal kommentiert und über 51.000 mit einem "+1" versehen worden. Damit trägt die G+ Seite zu einer Steigerung des Bekanntheitsgrades bei vielen G+-Nutzern bei, die bisher über andere Kanäle der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit kaum erreicht werden können. [ Link zur G+-Seite ] [JM/17.8.14]

( 11.08.2014 bis 20.09.2014 )

Veranstaltungsankündigung: 99 4511-4 zu Gast beim Rasenden Roland

Vom 10. bis 12. Oktober präsentiert die Rügensche BäderBahn wieder ein Veranstaltungshighlight zwischen Lauterbach und Göhren, wenn "Meppel" 99 4511-4 vor verschiedenen Zuggarnituren für Fotofreunde zum Einsatz kommt. Damit soll auch an den früheren Einsatz der Lok auf der Rügener Nordstrecke erinnert werden, als sie zwischen 1961 und 1966 schon auf Deutschlands größter Insel weilte. Für die Eisenbahnfans ist mit dem Einsatz der Lok an allen drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen, die Teilnahme ist im Paket an allen drei Tagen oder auch nur an einzelnen Tagen möglich. [ Plakat im PK 139 ] [JM/17.8.14]

( 01.08.2014 bis 10.10.2014 )

Spendenaktion "Erste Neue Weichen" soll ersten Erweiterungsabschnitt im Bahnhof Jöhstadt unterstützen

Bereits im Oktober 2014 soll der Bahnhof Jöhstadt um einige Gleise und Weichen erweitert sein, dafür wurde bereits im Herbst 2013 die notwendige Baufreiheit geschaffen. Auf Höhe des Wohnblockes soll eine Verlängerung für das Bahnhsteiggleis sowie ein Abstellgleis für die Zuggarnituren sowie eine Weichenverbindung für das Umfahren der Lokomotiven hinzu kommen. Dazu brauchen wir die Unterstützung unserer Freunde und Förderer - mit der Spendenaktion "Erste Neue Weichen" sollen bis zum Jahresende 2014 insgesamt 50.000 Euro zusammen kommen, um dieses Vorhaben voran zu bringen. Bitte helft uns dabei. [ Spendenaufruf ] [JM/15.6.14]
( 15.06.2014 bis 13.09.2014 )
Frühere Nachrichten und Beiträge aus 2014: hier
Nachrichten und Beiträge aus früheren Jahren erhalten Sie über die Jahreszahl in unserer Chronik hier

Preßnitztalbahn-Gästebuch

Das bisherige Gästebuch steht momentan aus technischen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Wir würden uns freuen, wenn Sie in der Zwischenzeit unsere Google Plus-Seite zum Kommentieren nutzen.
Wir bitten um Entschuldigung für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Wir arbeiten an einer Lösung, die bisherige Funktion des Gästebuches wieder zur Verfügung zu stellen. Die bisherigen Einträge sind gesichert und werden in eine neue Applikation wieder integriert.
‹↑↑›