Letzte Aktualisierung:
24.4.2017
Pre?nitztalbahn
Pre?nitztalbahn
-
Besuchen Sie uns auch bei Google+ und Facebook!

Jedes Wochenende Dampfzugbetrieb
29. April bis 29. Oktober 2017

Spendenaktion
Spendenaktion Neuer Bahnhof Jöhstadt - Auf nach Süden

"Auf nach Süden;

Unterstützen Sie unsere aktuelle Spendenaktion für den Wiederanschluss des Bahnhofes Jöhstadt an die Gleise der Preßnitztalbahn

Hier gehts zur Spendenaktion
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 156

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2017 (156)
seit
26. Juni erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am
21. August 2017.

Festschrift 125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt
Broschüre

Festschrift
125 Jahre Preßnitztalbahn

Format A4, 80 Seiten
Preis: 19,90 €

Bis 31. Mai 2017 versandkostenfrei bestellen!

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 37
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9

 Angebote & Veranstaltungen 
Veranstaltungsanküdigung Spendenlauf 16.September 2017
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH
Fahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn2016





Anreise zur Preßnitztalbahn

Anfahrtkarte zur Preßnitztalbahn 

Wir begrüßen Sie gern bei der Preßnitztalbahn, an den Bahnhöfen Jöhstadt und Steinbach stehen für Sie Parkplätze zur Verfügung.

Und so finden Sie uns: 

Anreise mit dem PKW:

... aus Chemnitz: Die B95 über Annaberg-Buchholz weiter in Richtung Oberwiesenthal. An der Kreuzung "Gasthaus Morgensonne" weiter über Königswalde nach Jöhstadt. (Ausschilderung Jöhstadt). Alternativ: Auf der B174 bis Reitzenhain (kurz vor dem Grenzübergang) weiter bis Steinbach, der Ausschilderung "Jöhstadt" folgen. 

... aus Richtung Freiberg: Über die B101 bis Wolkenstein, von hier durch das Preßnitztal bis Steinbach oder Jöhstadt, alternativ ab Kreuzung B101/B174 ("Heinzebank") über Marienberg bis Reitzenhain, weiter nach Steinbach ...

... aus Richtung Aue/Schwarzenberg: Über die B101 in Richtung Annaberg, in Buchholz der Ausschilderung "Oberwiesenthal" bis zur Kreuzung mit B95 ("Morgensonne") folgen, von hier weiter der Ausschilderung "Jöhstadt" folgen.

 Bahn: Von Chemnitz mit der Erzgebirgsbahn (KBS 517) bis Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof, ca. 300 m Fußweg zur Bushaltestelle, von hier weiter mit dem Bus (Linie 430) nach Jöhstadt

Fahrplanauskunft:

http://www.bahn.de

Bus: Von Chemnitz mit der Buslinie 210 bis Annaberg-Buchholz Busbahnhof, am Busbahnhof umsteigen in die Buslinie 430 nach Jöhstadt. 
Die Buslinie 429 verkehrt nur Montag bis Freitag zwischen Jöhstadt - Bärenstein und Oberwiesenthal.

Fahrplanauskunft:

http://www.vms.de


Ihr Routenplaner zur Preßnitztalbahn


Auf Wunsch helfen Ihnen auch gern die Mitarbeiterinnen und Mitabeiter in der Geschäftsstelle weiter.
Kontaktieren Sie uns.

‹↑↑›